*
Logo

Murgtal-Fahrten Heidi und Joachim Behriger

 

Oberes-Menue
  • Willkommen
  • Über Uns
  • Kontakt & Buchungsanfrage
  • Sponsoren & Empfehlungen
  • Sitemap
  • Impressum
Menu
Bilderblock-Lebenshilfe-Caritas

08.jpg 01.jpg 02.jpg 03.jpg 04.jpg 05.jpg 06.jpg 07.jpg 09.jpg 10.jpg 11.jpg 12.jpg 13.jpg

Soziale-Arbeit-Ebene-2
  • Lebenshilfe
  • Caritas
  • Lernort Bauernhof
  • Lebenshilfe e.V. Initiative-Rollikutscher

Lebenshilfe

Lebenshilfe SüdschwarzwaldDie Lebenshilfe Südschwarzwald arbeitet seit mehreren Jahrzehnten als gemeinnütziger Verein für Menschen mit und ohne Handicap und deren Angehörige. Geholfen wird hier im Bereich aller Behinderungsarten und aller Altersgruppen. Einzugsgebiet ist der gesamte Hochschwarzwald und der Landkreis Waldshut. Unter dem Dach der Lebenshilfe ist auch der Behringer-Hof in Hänner beheimatet.

Auzug aus dem Runschreiben der Lebenshilfe Südschwarzwald vom Mai 2014:

"BEHRINGER HOF
Ebenfalls im Zusammenhang mit der Maiaktion von Aktion Mensch luden am 26.April Heidi Behringer, Mitglied im Vorstand unserer Lebenshilfe, und ihr Mann zum Hoffest auf ihren Pferdehof ein. Zum schauen und mitmachen gab es bei Pferden, Ziegen, Pfeil-und-Bogen-Schießen und Hindernisparcours so allerhand, was nicht nur die kleinen Besucher begeisterte. Sämtliche Spiele und Aktionen waren auch für Menschen mit Behinderung geeignet. Dabei herausragend war die Möglichkeit, auch als Rollifahrer einen Sulky steuern zu können. Dies ist durch einen aus der Schweiz entwickelten, rollstuhlgerechten Fahrwagen in Deutschland wahrscheinlich einmalig."

Klicken Sie auf das Vorschaubild, um den Auszug als PDF zu lesen.
 

Abenteuer Alltag: Ein Kooperationsprojekt mit dem "Alltagstraining" der Eingliederungshilfe des Landratsamtes Waldshut. Menschen mit Behinderungen erleben drei Tage lang gemeinsam mit einer qualifizierten Betreuerin  den Alltag und das Miteinander auf dem Hof. Dazu gehören alltägliche Dinge wie Einkaufen, Kochen, Wäsche waschen und im Rahmen ihrer Möglichkeiten auch das Arbeiten mit den Tieren und in der Natur. Hier steht der einzelne Mensch mit all seinen Alltags- und Berührungsängsten im Mittelpunkt.

Freizeitangebote: Auch hier sind Menschen mit Behinderungen drei Tage lang auf dem Hof. Im Gegensatz zum „Alltag erleben“ steht hier die Freizeit im Mittelpunkt. Ausflüge in den Wald oder aufs Feld schaffen Bodennähe und geben den behinderten Menschen die Möglichkeit, jenseits ihres Betreuungsalltages Neues zu erfahren, sich mit anderen auszutauschen. Sehen, Fühlen, Be-Greifen - hier werden ganz andere Blickwinkel möglich.

Freizeitangebote Kinderhort Lebenshilfe Freizeitangebote Kinderhort Lebenshilfe Freizeitangebote Kinderhort Lebenshilfe Freizeitangebote Kinderhort Lebenshilfe Freizeitangebote Kinderhort Lebenshilfe Freizeitangebote Kinderhort Lebenshilfe Freizeitangebote Kinderhort Lebenshilfe Freizeitangebote Kinderhort Lebenshilfe Freizeitangebote Kinderhort Lebenshilfe Freizeitangebote Kinderhort Lebenshilfe Freizeitangebote Kinderhort Lebenshilfe Freizeitangebote Kinderhort Lebenshilfe Freizeitangebote Kinderhort Lebenshilfe Freizeitangebote Kinderhort Lebenshilfe

Sommerferien Ferienbetreuung  am Behringer-Hof

31. August - 02. September 2015

Ferienprogramm "Landleben erleben" – Behringer-Hof, Murg Hänner

Du bist 15 Jahre alt oder älter? Und Du hast Lust auf dem Behringer-Hof mitzuarbeiten und das Landleben mitzuerleben? Dann bist du hier genau richtig! Wir werden verschiedene Aufgaben auf dem Hof erledigen und kleine Freizeitaktivitäten unternehmen.

Mehr Infos: Natalie Amico, Gruppenangebote Landkreis Waldshut, Tel. 07761 553 85 81

Kosten pro Tag:
Mit Kostenträger: Assistenz: 66,00 Euro / Programmkosten 10,00 Euro
Ohne Kostenträger: Assistenz: 18,00 Euro / Programmkosten 10,00 Euro

02. - 04. November 2015

Ferienprogramm "Abendteuer Alltag" – Behringer-Hof, Murg Hänner

Ein etwas anderes Ferienprogramm für Jugendliche ab 14 Jahren findet in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Waldshut statt. Unter dem Motto "Abendteuer Alltag" werden wir gemeinsam erfahren, dass der Alltag ganz schön spannend ist. In den Herbstferien erleben wir auf dem Behringer-Hof in Murg, was der Alltag an Aufgaben und auch Spaß mit sich bringt. Wir trainieren alles, was an alltäglichen Dingen anfällt: im Haushalt, in der Freizeit, im Straßenverkehr und vieles mehr. Auf dem Hof können wir eine schöne Ferienwohnung nutzen.

Mehr Infos: Natalie Amico, Gruppenangebote Landkreis Waldshut, Tel. 07761 553 85 81

Kosten pro Tag:
Mit Kostenträger: Assistenz: 66,00 Euro / Eigenanteil 15,00 Euro
Ohne Kostenträger: Assistenz: 18,00 Euro / Eigenanteil 15,00 Euro

Rolli-Kutscher

Rolli-Kutscher: Wenn man es schafft, auf den Mond zu fliegen dann muss es doch auch möglich sein, Rollstuhlfahrer in den Planwagen zu bekommen: Dieser Gedanke war es, der Heidi Behringer und fünf Gleichgesinnte 2008 dazu trieb, den gemeinnützigen Verein Rolli-Kutsche e.V. ins Leben zu rufen. Vereinszweck: Mitglieder zu finden, die mit einem überschaubaren Beitrag behinderten Menschen die Möglichkeit geben, an für sie schwer realisierbaren Freizeitmöglichkeiten teilzunehmen. Zahlreiche Sponsoren stiegen ebenfalls ein und 2009 hatten es Heidi und Joachim Behringer geschafft: Sie flogen zwar nicht zum Mond, aber sie lenkten das erste Mal Rollstuhlfahrer auf einem eigens hierfür gefertigten rollstuhlgängigen Planwagen durch das zauberhafte Murgtal.

Mehr zu Lebenshilfe e.V. Initiative-Rollikutscher Murg-Hänner am Behringer-Hof gibt es hier »»» ...

Aufgepasst

Aufgepasst!

Heidi informiert:

facebook

Alle Neuigkeiten, Termine, Impressionen usw. findest Du auf Facebook.

Schlittenfahrten und Käsefonduefahrten

Fahrschulunterricht mit Fred Probst:
Wir gratulieren allen Teilnehmern zu Ihren bestandenen Prüfungen.
Lesen Sie hier den Pressebericht vom Südkurier am 10.03.2016.

Mehr Infos unter www.rollikutscher.de

--------------------------------

Rollstuhlfahrer übernehmen die Zügel
RollikutscheErstmals können Menschen mit Behinderung auf dem Behringer-Hof eine Kutscherausbildung, mit der bundesweit ersten und einzigartigen Rollikutsche absolvieren.

In Zusammenarbeit mit dem VFD, Übungsleiter-Fahren und der Lebenshilfe e.V. Initiative Rollikutscher am Behringer-Hof ist dieses großartige Projekt entstanden.

Rollikutsche Rollikutsche
Rollikutsche

Die Rollikutsche kann Jederzeit bei uns besichtigt werden. Anmeldungen für Schnupperkurse und Kutscherausbildung für Rollstuhlfahrer nehmen wir sehr gern entgegen.

Ansprechpatner: Heidi Behringer
E-Mail: kontakt@murgtal-fahrten.de,
Tel.: 07763 5170 (AB),
Handy: 0151 117 37 196

Neu: Initiative-Rollikutscher auf Facebok - facebock.com/rollikutscher
---------------------------------

Mit-mach-Tag am Behringerhof sind zu sehr beliebten Erlebnissen geworden. Kinder lernen viel über die Natur und Tiere, auf unserem Hof lernen sie alles über den Umgang, die Pflege der Tiere und erleben das Vertrauen der Tiere zu erlangen.

Suchen Sie ein besonderes und unvergessliches Geschenk? Für alle unsere barrierefreien Angebote stellen wir gern Gutscheine aus - fragen Sie uns nach dem passenden Angeboten - wir beraten Sie gern!

Ihre Heidi & Joachim Behringer

footer

Der Behringer Hof ist zertifiziert zum »Lernort Bauernhof«
Lernort Bauernhof

Kutschfahrten Behringer

Heidi & Joachim Behringer
Kirchbergstr. 12
79730 Murg (Hänner)

Telefon +49 (0) 7763 / 5170
Telefax +49 (0) 7763 / 92 79 09

E-Mail: kontakt@murgtal-fahrten.de

Montag ist Ruhetag für unsere Pferde!

Wir freuen uns sehr
über einen Eintrag in unserem

Du findest uns auf Facebook

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail