Tierpatenschaft am Behringer-Hof

Suche dir dein Lieblingstier aus

Die Beziehung zu Tieren und der Kontakt zur Natur entsprechen einem Urbedürfnis vieler Menschen. Wir haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, insbesondere Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen, aber auch Älteren und Menschen mit Demenz den acht- und heilsamen Umgang mit Tieren in der Natur zu ermöglichen. Dafür haben wir einen Ort geschaffen, an dem sie einen respektvollen und artgerechten Umgang mit Tieren „hautnah“ erleben können.

Tierpatenschaft funktioniert ganz einfach:

Du kannst bei uns am Behringer-Hof dein Lieblingstier aussuchen♥

Zum Beispiel das Pony. Aufgaben: Ponystall ausmisten, pflegen des Ponys, reinigen des Sattelzeugs, mit dem Pony laufen gehen und das Pony füttern.

Bei den Kleintieren wie Hasen, Meerschweinchen etc. genauso.

Wir sind zu Anfang mit dabei und zeigen euch alles, was ihr wissen müsst, damit du und deine Eltern sicher handeln können.

Auf unserem Hof leben 5 Pferde, 4 Ponys, 5 Schafe, 1 Griechische Landschildkröte, 1 Katze, 3 Hasen, 5 Ziegen, 1 Meerschweinchen und eine Hühnerschar mit einem Hahn. Diese werden auch für die pädagogische und therapeutische Arbeit gehalten.

Wenn du dir dein Lieblingstier und einen Tag ausgesucht hast, bist du an diesem Tag für dieses Tier zuständig und verantwortlich.

Vormittag: 9 bis 11 Uhr oder abends: 17 bis 19 Uhr

(auf Absprache sind andere Uhrzeiten möglich)

Der Unterhalt unserer Tiere ist sehr kostspielig. Wir benötigen Heu, Stroh, spezielle Futtermittel, Tierarzt, Hufschmied, Medikamente und vieles mehr. Je nach Bauernhof-Tiere fallen jeden Monat pro Tier zwischen 25; € – 500; € an Unterhaltskosten an.

Dein Beitrag

Monatlich zwischen 25,00 € und 60,00 € für 1 Mal pro Woche dein Lieblingstier zu betreuen.

Nach einer Probezeit von 4 Wochen findet ein gemeinsames Gespräch statt, um zu sehen, ob die Patenschaft beide Seiten weiter führen möchten.

Frage gleich nach, ob dein Lieblingstier noch eine Patin oder einen Paten sucht!

Tiere am Behringer-Hof

Gib „deinem“ Tier was es braucht - und es wird dir sein Herz schenken♥

Griechische Landschildkröte: Lukas nur in den Sommermonaten, Lukas hält Winterschlaf. Meerschweinchen: Bruno. Hase: Tommy, Hase: Lumbi, Häsin: Snufie, Katze: Tiegerle. Edelziege: Ronja, Ziecklein: Tina, Ziegenböckle: Timmy, Hühnerschar: Huhn Lotte, Hahn: Oskar. Schafherde-Schaf: Muckel, Shetland Pony: Amsel, Shetland Pony: Mira, Welsh- Pony: Monty, Irische Tinker: Pepsi, Schwarzwälder Pferd: Wotan.

Frage gleich nach, ob dein Lieblingstier noch eine Patin oder einen Paten sucht!

Frage gleich nach, ob dein Lieblingstier noch eine Patin oder einen Paten sucht!

Geschichten von Tierpatinnen & -Paten

aus unserem Blog ...