Behringer-Hof

Mit-Mach-Tag Bienentränke

Liebe Freunde vom Behringer-Hof

In meinem Kalender steht heute: 
Wer ins Innere des Lebensglücks vorgedrungen ist, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus.

So war heute unser Mit-Mach-Tag!

Wir kamen nicht aus dem Staunen raus. Melanie kam mit Tinker-Pferd “Pepsi“, zum ersten Mal mit dabei „Pepsi“ hat super mitgemacht. 

Charly und Cordula haben uns mit ihrer Idee eine “Bienentränke“zu bauen weiter ins Staunen versetzt, Charly meinte: „Einfach alles aus Natur für die Natur“. (Naturmaterial wurde von der Firma toom gesponsert, ein herzliches Dankeschön). 

Zwischendurch haben wir uns zusammen Pommes und unser mitgebrachtes Vesper gestärkt. Und Charlys Mütze versteckt:) die Kinder hatten sichtlich Freude daran. 

Weiter geht es mit Staunen, Sebastian zeigt mit viel Geschicklichkeit das Hantieren mit dem Schnitzmesser, der Anfang für das Blockhaus ist geschafft! Dabei können sich die Kids, wie Sebastian sagt: gut einüben mit dem Schnitzmesser. Gekonnt lernen die Kinder schnell. Achtsamkeit, Staunen, Geschicklichkeit, Fühlen, Hören, Sehen, Schmecken, Lachen, Spielen, Gemeinschaft und in der Gemeinschaft etwas geschaffen und glücklich sein!!

Wir freuen uns sehr das unser Behringer-Hof Mit-Mach-Team so viel Freude für Groß und Klein bereitet und wir eine Gemeinschaft geworden sind, dies läßt uns Staunen, vielen Dank euch Allen.
Und im Anschluss vom Mit-Mach-Tag hatten wir noch Reitunterricht mit Babara.

Teile gerne diesen Beitrag

Share on email